Wettbewerbe

Anspruchsvolle Knobel- und Denkaufgaben für kleine Mathematiker


Auch 2014 fand wieder die Mathematikmeisterschaft Mittelfranken statt. Der Wettbewerb wird von den mittelfränkischen Sparkassen und der Hermann-Gutmann-Stiftung finanziell unterstützt. Mathematisch besonders begabten Kindern soll er ermöglichen, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Interesse soll durch die Freude am Lösen von anspruchsvollen Kobel- und Denkaufgaben auf den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachbereich gelenkt werden.

Viele unserer Schüler/-innen der 4. Klassen nahmen daran teil. Sie traten am 14. Oktober in einer ersten Runde zunächst schulintern gegeneinander an. Die beiden besten Schülerinnen, Franziska Brandsch und Johanna Tomandel, belegten beide den ersten Platz. Nach einem Stechen konnte Franziska diesen für sich beanspruchen.

Beide Schülerinnen durften am 11. November in einer zweiten Runde, die an der Waldschule in Rückersdorf stattfand, ihre Fähigkeiten weiter unter Beweis stellen. Dort trafen sich die 38 besten Mathematiker der 4. Klassen aus 20 Grundschulen des Nürnberger Landes. Unsere beiden Schülerinnen schlugen sich sehr gut, verfehlten aber leider die Teilnahme an der dritten und letzten Runde, die am 16. Dezember in Nürnberg an der Georg-Ledebour-Schule stattfand.

Lesung mit Rainer Rudloff

Nichts desto trotz sind wir alle sehr stolz auf unsere beiden Siegerinnen, die sich so tapfer geschlagen haben sowie auch auf alle weiteren mutigen Teilnehmer/-innen. Dies brachten wir zum Ausdruck, indem wir am 21.November alle Viertklässler, die Klassenlehrkräfte sowie die Mamas der beiden Siegerinnen versammelten. Frau Klein brachte den Kindern gegenüber ihre Anerkennung zum Ausdruck. In diesem feierlichen Rahmen wurde allen Teilnehmern/-innen eine Urkunde durch ihre Lehrkräfte überreicht. Unsere beiden Siegerinnen erhielten jeweils eine Siegerurkunde sowie eine kleine Anerkennung des Fördervereins, welche ihnen durch dessen Vorsitzenden, Herrn Hellmann, überreicht wurde.

Martina Mader




Grundschule Röthenbach Telefon: 0911 / 577 210 Seespitzschule Röthenbach © 2010-2017
Geschwister-Scholl-Platz 1 Fax: 0911 / 575 59 88 Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit
90552 Röthenbach a.d. Pegnitz E -Mail: seespitzschule@roethenbach.de Impressum / rechtliche Hinweise